Russland

Viel näher als ihr denkt, befindet sich das größte Land der Erde gleich um die Ecke. Russland hat mehr zu bieten als nur Wodka und Borschtsch. Hier findet ihr kulturelle Einflüsse sowohl aus Asien als auch Europa und Landschaften die sich über fast alle Klima und Vegetationsregionen der Welt erstrecken.

Hauge Elista Tempel
Kalmückien

Eine Steppenregion im Süden Russlands, wo Buddhismus die prägende Religion ist, endemische Tiere wie die Saigaantilope ihre Heimat haben, Lotus auf den Flüssen blüht und Schach der Nationalsport ist.

Hauge Kola-Halbinsel Simion
Kola Halbinsel

Die Kola Halbinsel – Taiga, Tundra und Menschen leere Gegenden zwischen Murmansk und dem Dorf Teriberka.

Hauge Sibirien Lenin
Sibirien

Nein, in Sibirien ist es nicht nur kalt. Ihr könnt hier sogar einen Badeurlaub machen. Es erwartet euch der tiefste See der Erde, Buddistische Kultur, endlose Wälder.

Hauge Moskau Zwiebelkirche
Moskau

Moskau, die Hauptstadt der Russischen Föderation ist der Dreh- und Angelpunkt wenn ihr Russland bereisen wollt. Gleichzeitig ist die Stadt auch ein Highlight unter den Europäischen Hauptstädten und kann es locker mit Paris, London oder z.B. Rom aufnehmen.

Teriberka Duster
Teriberka

Ein Muss für alle Lost-Place-Begeisterten, Polarlicht-Jäger und Freunde des arktischen Klimas. Oder wollt ihr einfach nur ganz weit weg von allem und zur Ruhe kommen, dann ist Teriberka genau der richtige Ort für eure nächste Reise.

Hauge Murmansk Alyosha
Murmansk

Nun, Murmansk ist gewiss kein touristischer Ort, aber sie ist die größte Stadt der Welt jenseits des Polarkreises und eng verknüpft mit der russischen Nordmeerflotte. Nur hier habt ihr die Gelegenheit einen Atomeisbrecher aus nächster Nähe zu betrachten oder mit dem nötigen Kleingeld eine Reise zum Nordpol unternehmen.